Factoring

admin Credit Management

Was ist Factoring?

Factoring ist ein Mittel der kurzfristigen Außenfinanzierung.

Es bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Forderungen aus Lieferungen und Leistungen mit einer Laufzeit an ein Factoringunternehmen zu verkaufen.

Die Factoringgesellschaft übernimmt für das inanspruchnehmende Unternehmen folgende Funktionen:

– Übernahme der Debitorenbuchhaltung (für die benannten/verkauften Forderungen) so wie Mahn- und Inkassowesen

– Sie finanziert für das Unternehmen einen Teil der angekauften Forderung voraus

– Sie übernimmt beim „echten“ Factoring das Ausfallrisiko

Dies lässt sich die Factoringgesellschaft vergüten.