Was ist Sparring und warum ist es gut für´s Business?

… kommt ursprünglich aus dem Boxsport

Sparring ist der wichtigste Teil des Trainigs eines Boxers. Hier lernt er das „echte Kämpfen!“ Es ist weit mehr als Angriff und Verteidigung. Beim Sparring lernt man was klappt und was schief läuft. Die Aufmerksamkeit lässt sich auf Fehler richten, die dringend beseitigt werden müssen.

Bedeutung für das Business

Sie tauschen sich regelmäßig mit einem Gesprächspartner aus (Expertise, Wissen und Know-How) und besprechen konkrete Entscheidungen, die anstehen, oder auch die generelle strategische Ausrichtung. Zum Vorteil und Wohl des Unternehmens. Als Konterpart dient es zur unterstützenden Beratung des Managements. Der / die Aktive für Ihr Sparring sollte allerdings niemand sein, der bei Ihnen im Unternehmen arbeitet, auch Ihr Lebenspartner scheidet für das Sparring aus.

Im Grunde ist es so einfach wie naheliegend: Der neutrale Fachmann, der den nötigen professionellen Abstand zu Ihnen und dem Unternehmen hat. Von Vorteil ist es wenn er / sie denselben Erfahrungshorizont mitbringt und im Idealfall aus derselben Branche kommt. Dann können Sie Ihre Ideen und Pläne perfekt durchspielen und Ihre Entscheidungen vorab auf die Probe stellen. So werden Sie eine nachhaltige Weiterentwicklung Ihres Unternehmens sichern.

 

Mitdenken und Hinterfragen!

Mir geht es da nicht anders als Ihnen. Ich fungiere selbst als Sparringspartner, aber auch ich würde auf meinen Sparringspartner auf gar keinen Fall mehr verzichten wollen. Er erfüllt, wie alle guten Sparringspartner zwei wesentliche Voraussetzungen: er hat Erfahrung in meinem Geschäft, und er ist bereit, sich regelmäßig mit mir auszutauschen.

Was bringt mir das ganze konkret?

Er stellt die richtigen Fragen, er denkt mit, er motiviert mich, er hinterfragt meine Entscheidungen, kurz: er redet einfach Klartext mit mir. Unsere Gespräche sind enorm hilfreich um meine Entscheidungen auf dem richtigen Weg zu halten und Sicherheit für eine nachhaltige Entwicklung zu gewinnen. Von dem regelmäßigen Sparring profitiere ich ungemein.

 

Kurs halten

Der Regelmäßige Austausch sorgt dafür, dass ich an den definierten Zielen konsequent festhalte und die Umsetzung nicht in den Herausforderungen des Tagesgeschäftes aus den Augen verliere. Ein guter Sparringpartner hilft dabei, wirklich unternehmerisch zu handeln.

Als Außenstehender habe ich eine andere Sicht auf die Herausforderungen und kann so wertvolles Feedback und Verbesserungsvorschläge geben. Auf Augenhöhe (Trusted Advisor) arbeiten wir gemeinsam Stück für Stück an den Problemstellungen und finden gemeinsam Antworten. Das erspart jedoch NICHT die zum Teil schweißtreibende Arbeit. Wie ein Fitnesscoach biete ich entsprechende Hilfestellungen an, gebe To-Dos, Motivation und Erfolgskontrollen.

 

Auf einer Wellenlänge

Ein Sparringpartner vergrößert die Entscheidungssicherheit und ist ein enorm wichtiger Vertrauter. Das zeigt die Erfahrung! Nicht ganz unwichtig dabei ist dass die Chemie zu Ihrem Sparringspartner stimmen muss. Stimmt die Wellenlänge, ist die Zusammenarbeit äußerst produktiv, stimmt sie nicht, wäre es eine Verschwendung von Ressourcen.

Darum darf da gerne eine Art „geistiges Probefahren“ am Anfang stehen. Wenn Sie ausprobieren möchten, ob ich mit meiner Erfahrung und Hintergrund der richtige Sparringspartner für Sie bin, vereinbaren Sie doch einfach einen Termin. Kontakt

Ich freue mich auf Sie und unsere erste gemeinsame Runde!